Heckenbrand

Datum: 18. Juli 2013 
Alarmzeit: 19:34 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > BA  
Einsatzort: Ronnenberg, Empelder Straße 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 8 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

An der Empelder Straße war eine Hecke in Brand geraten. Rauchschwaden überschatteten die Empelder Straße und zogen über das benachbarte Wohngebiet. Da sich mehrere Einsatzkräfte zur Zeit der Alarmierung zufällig im Gerätehaus aufhielten, konnte das erste Fahrzeug sofort abrücken und war nicht einmal fünf Minuten nach Brandentstehung am Einsatzort. Die Hecke brannte inzwischen auf einer Länge von etwa 5 Metern und grenzte unmittelbar an eine Garage auf der einen sowie einen Carport auf der anderen Seite.

Mit zwei C-Rohren und einem Trupp unter schwerem Atemschutz wurde das Feuer zügig gelöscht. Carport und Garage waren glücklicherweise noch nicht betroffen.