Search
Close this search box.

ELW1

Der Einsatzleitwagen wird an Einsatzstellen, an denen mehrere Fahrzeuge, Ortsfeuerwehren und/oder andere Organisationen (bspw. Rettungsdienst, THW, Polizei, etc.) beteiligt sind, zur Kommunikation und Dokumentation genutzt. Er stellt die Kommunikation des Einsatzleiters mit der Leitstelle und allen weiteren Einsatzmitteln sicher. Dokumentiert werden alle einsatztaktisch wichtigen Mitteilungen, wie z.B. Lagemeldungen oder Nachforderungen weiterer Einsatzkräfte.

Technische Daten und Ausstattung
FahrzeugartEinsatzleitwagen 1
FunkrufnameFlorian Hannover Land 17-11-1
Besatzung1/3 (bis 1/8 möglich)
FahrgestellDaimler Chrysler Typ 311D
AufbauherstellerFa. Pütting
Motorleistung80 kW/109 PS
zul. Gg.3.800 kg
Erstzulassung2001
Ausstattung
  • 2 Funkgeräte im 4-Meter-Band
  • 1 Funkgerät im 2-Meter-Band
  • 4 Digitalfunkgeräte MRT (DMO und TMO Betrieb)
  • Lautsprecheranlage für Durchsagen
  • Notebook mit diverser Software (Einsatzleitprogramm Ronnenberg zur Einsatzdokumentation, Gefahrgutdatenbanken)
  • Multifunktionscenter (Drucker, Fax, Kopierer)
  • 2x D-Netz (Handy und Festeinbau)
  • Stromerzeuger „Honda EC2200“ 2kVA
  • Powermoon
  • Notfallrucksack
  • Sonnenmarkise