Person unter Baum eingeklemmt

Datum: 23. November 2015 
Alarmzeit: 11:26 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 30 Minuten 
Einsatzort: Benthe 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , HLF 20  
Weitere Kräfte: FF Benthe, FF Empelde 


Einsatzbericht:

Um 11:26 Uhr sind die Feuerwehren Benthe, Empelde und Ronnenberg zu einem Einsatz nach Benthe gerufen worden. Gemeldet wurde eine eingeklemmte Person unter einem Baum.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich folgende Lage dar:

Der Versuch eine ca. 6m hohe Tanne mittels eines Minibaggers mit Haltevorrichtung aufzustellen, misslang. Der Baum sollte als Weihnachtsschmuck vor dem Hotel aufgestellt worden.Das Arbeitsgerät kam durch das hohe Gewicht des Baumes und der schiefen Ebene auf der der Baum platziert werden sollte ins Ungleichgewicht. Baum und Arbeitsgerät kippten um. Der Fahrer konnte nach kurzer Zeit von den Beteiligten aus dem Gefährt befreit werden.  Durch den Sturz zog er sich eine Platzwunde am Kopf zu, er wurde von dem eingetroffenen Rettungsdienst versorgt.

Die Feuerwehr brachte Baum und Arbeitsgerät wieder in eine stabile Lage und streute die ausgelaufenen Betriebsstoffe ab.