Heckenbrand

Datum: 26. Juli 2018 
Alarmzeit: 18:40 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 50 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > BI1  
Einsatzort: Ronnenberg, Hamelner Straße 
Mannschaftsstärke: 12, weitere in Bereitstellung 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , HLF 20 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: FF Empelde, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Am heutigen Abend wurden wir zu einem Heckenbrand an die Hamelner Straße gerufen. Die durch noch unklare Ursache in Brand geratene Hecke konnte durch das schnelle Eingreifen der ersten Einsatzkräfte gelöscht und ein weiteres Übergreifen der Flammen verhindert werden.

Die Polizei hat wegen der Brandursache die Ermittlungen zum Vorwurf der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen.

Wir bitten Sie eindringlichst, im Umgang mit Feuer, heißen Gegenständen (z.B. Zigaretten), Glasmüll und abgestellten Fahrzeugen allergrößte Vorsicht walten zu lassen. Bei der derzeit vorherrschenden Witterung kann jede kleine und sonst ungefährliche Hitzequelle (auch der heiße Katalysator / Auspuff eines Autos) ausreichen, um einen Vegetationsbrand auszulösen.