Search
Close this search box.

Gefahrgut am Benther Berg gefunden (Übung)

Datum: 7. Oktober 2010 um 17:00 Uhr
Alarmierungsart: DME
Dauer: 5 Stunden
Einsatzort: Benthe, Benther Berg
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: ELW 1 , LF 8 , RW 2 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Benthe, FF Empelde, FF Gehrden, FF Ihme-Roloven, FF Weetzen


Einsatzbericht:

[Best_Wordpress_Gallery id=“32″ gal_title=“07.10.2010″]

Am Donnerstag, den 7.10.2010, fand die halbjährliche Einsatzübung des Gefahrgutzuges der Stadtfeuerwehr Ronnenberg statt.
Die vorbereite Lage gestaltete sich wie folgt: Mehrere Gebinde mit unterschiedlichen Gefahrstoffen waren im unteren Bereich des Benther Berges abgeladen worden. Die zum Teil undichten Behälter mussten durch mehrere CSA-Trupps gefunden, der darin befindliche Stoff identifiziert und abschließend in beständige Tonnen bzw. Behälter umgelagert werden.

Fotos mit freundlicher Unterstützung von CAP-Solutions.

Read Previous

Angebranntes Essen

Read Next

Hilflose Person hinter Tür