Lkwbrand außerhalb, STROHPRESSE BRENNT

Datum: 13. Mai 2011 
Alarmzeit: 19:01 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > BVA2  
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: RW 2 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Polizei RTW 


Einsatzbericht:

An einer Strohpresse waren die Bremsen heiß gelaufen und hatten in Bremsennähe befindliches Material entzündet. Nachdem der Fahrer mit eigenen Mitteln die Flammen bereits gelöscht hatte, kühlte die FF Ronnenberg die Bremsen mit ca. 300 Litern Wasser.