Meldereinlauf Robert-Koch-Krankenhaus

Datum: 16. Juni 2015 
Alarmzeit: 7:30 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Fehlalarm 
Einsatzort: Gehrden, Robert-Koch-Krankenhaus 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: FF Ditterke, FF Gehrden, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Ditterke, Gehrden und Ronnenberg wurden zu einem ausgelösten Brandmelder in das Robert-Koch-Krankenhaus alarmiert. Vor Ort stellten die Feuerwehrkräfte fest, dass es im Zuge von Bauarbeiten zu einer Staubentwicklung gekommen war und hierdurch der Brandmelder ausgelöst wurde.
Für die Feuerwehr kein weitergehender Einsatz.