Tag der offenen Tür 2015

Tag der offenen Tür 2015

Am Samstag, den 12.09.2015, öffnete die Feuerwehr Ronnenberg die Türen bzw. Tore für die Bevölkerung.

Für die Besucher war ein umfangreiches und spannendes Programm erarbeitet worden. Die Aktionen wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Dank des guten Wetters war den ganzen Tag über sowohl der Vorplatz als auch der Vorführungsbereich im hinteren Bereich gut gefüllt.
Während sich die Kleinen über die Hüpfburg, Mitmachaktionen, Popcorn oder auch nur Süßigkeiten erfreuten, konnten die Erwachsenen eindrucksvolle Vorführungen nicht nur zeigen lassen, sondern auch selber Hand anlegen.
Von der Hilfeleistung an einem „verunfallten“ PKW , Handfeuerlöschübungen, explodierende Spraydosen bis zum Fettbrand erstreckten sich die Aktionen.
Mit Hilfe eines Rauchzeltes wurden den Besuchern gezeigt, wie man sich im Falle eines Brandes im eigenen Wohnzimmer verhalten sollte.
Eine Einsatzübung der Aktiven zusammen mit der Jugendfeuerwehr rundete die Aktionen ab.
Im vorderen Bereich waren unsere Drehleiter und unser neues HLF (Hilfeleistungslöschfahrzeug) aufgestellt, die von den Gästen genau unter die Lupe genommen wurden.
Der Musikzug unterhielt diejenigen Gäste, die sich an Pommes, Gegrilltem oder auch nur an frischen und kühlen Getränken versorgte.

Dank geht an den Ortsverein des DRK Ronnenberg, die das Kuchenbuffet organisierte. Kameraden der Ortsfeuerwehr Weetzen unterstützten uns bei der Abendveranstaltung als Tresenpersonal. Vielen Dank für die kräftige Unterstützung bei unserer Veranstaltung allen Beteiligten.

« 1 von 5 »