DLK 23/12

Die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Ronnenberg wird zur Brandbekämpfung und zur Rettung von Menschen aus Notsituationen eingesetzt.

Aus diesem Grund liegt das Einsatzgebiet der Drehleiter auch außerhalb der Gemeindegrenze der Stadt Ronnenberg.

Technische Daten und Ausstattung
Fahrzeugart Drehleiter mit Korb 23/12
Funkrufname Florian Hannover Land 17-30-1
Besatzung 1/2
Fahrgestell Hersteller Mercedes Benz Typ 1524
Aufbauhersteller Fa. Metz Karlsruhe
Motorleistung 177 kW/240 PS
zul. Gg. 14.000 kg
Erstzulassung 1993
Ausstattung
  • Sprungretter
  • Korbtrage zur Menschenrettung
  • Sanitätskrankentragelagerung (SKL)
  • Ansteckbarer Wasserwerfer (1.600 Liter/Minute)
  • Be- und Entlüftungsgerät
  • Stromerzeuger 13kVA
Beladung
Zusatzausstattung