Gruselalarm im Feuerwehrhaus Empelde

Gruselalarm im Feuerwehrhaus Empelde

Am 29.10.2016 gab es einen Gruselalarm im Feuerwehrhaus Empelde. Die Stadtjugendfeuerwehr feiert in diesem Jahr das Halloween-Fest. Dafür wurde das Feuerwehrhaus der Feuerwehr Empelde schaurig-schön hergerichtet und mit Halloween-typischen Dekorationen verziert.

Die meisten Kinder kamen passend verkleidet zur Feier, sodass der geplante Kostüm-Contest zu einem großen erfolg wurde, bei dem die Kinder die drei gelungensten Kostüme des Abends wählen konnten. Eine kleine Sensation hierbei war, dass es sowohl zwei dritte, als auch zwei erste Plätze gab.

Für den kleinen Erschrecker für zwischendurch, war im Jugendfeuerwehrraum eine Geisterbahn hergerichtet, die regen Andrang fand und zu essen gab es „Blutigen Finger auf Brot“, also HotDogs. Für die gelungene, musikalische Untermalung, vor allem während der Kostümschau und der anschließenden Siegerehrung, sorgte unser DJ Tim Knigge.

Am Ende des Tages konnten alle Kinder gut erschreckt, wohlgenährt und einige als Kostüm-Wettbewerb-Sieger nach Hause gehen.