Feuer und Flamme für den 6. Jahrgang (Fotos)

Feuer und Flamme für den 6. Jahrgang (Fotos)

Am 13. und 14. April stand für die Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs der Marie-Curie-Schule aus Ronnenberg „Brandschutzerziehung“ auf dem Stundenplan. Für einen kurzweilige Unterrichtseinheit sorgten mehrere Kameraden der Ortsfeuerwehr Ronnenberg, indem neben einer theoretischen Einheit (Aufgaben der Feuerwehr, Ablauf und Eigenschaften einer Verbrennung) vor allem eindrucksvolle praktische Erfahrungen gesammelt werden konnten.

Als Höhepunkt konnten einige mutige Schülerinnen und Schüler, sowie entsprechende Lehrkräfte ihr Können unter Beweis stellen: Es galt für sie, unterschiedliche Verbrennungen zu löschen.