Erste Hilfe Kurs bei der Feuerwehr Ronnenberg

Am Freitagabend den 18.02 und Samstag den 19.02 den ganzen Tag über, wurde für die Aktiven der FFRbg einen Auffrischungslehrgang in Erste Hilffe abgehalten. Dieses Angebot wurde von 18 Aktiven wahrgenommen. Möglich wurde dies, weil wir in den eigenen Reihen den Unfallchirurgen (Dr.Sven Wolf) und einen augebildeten Rettungssanitäter (Peter Schlote) haben, der die Legitimation hat, Lehrgänge abzuhalten,und zudem offizielle Lehrgangsbescheinigungen ausstellen darf. Dadurch, dass die beiden Ausbilder aus den eigenen Reihen kommen, konnte der Lehrgang auf die Bedürfnisse des Feuerwehrdienstes ausgerichtet werden. Z.B. Erstversorgung an der Einsatzstelle, und Wiederbelebung.

Durch Einsatz des RUD Springe/Eldagsen (realistische Unfalldarstellung) konnte das Erlernte am Samstag Nachmittag dankenswerterweise intensiv angewendet werden.
Obwohl es Wochenende war, das man eingentlich mehr mit der Familie verbringt, hat es allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht. Das Ehrenamt hat bei uns in der Wehr halt einen hohen Stellenwert.

Zudem gelangten die meisten zur Erkenntnis, das so ein Auffrischungslehrgang in gewissen Abständen äusserst sinnvoll ist.