Freiwillige Feuerwehr Ronnenberg

Sonntag, 24.3.2019

Monatsrückblick

Kirchliche Trauung von Steffi und Christian Niedrig

Kirchliche Trauung von Steffi und Christian Niedrig

Kategorien: Aktive, Berichte, Hauptseite

Am vergangenen Samstag haben sich Steffi und Christian auch vor Gott das "Ja-Wort" gegeben. Wie es sich für so einen Anlass gehört, standen wir mit einer Abordnung, bestehend aus dem HLF, der Drehleiter, dem ELW und einigen Kameradinnen und Kameraden, vor der Kirche spalier. Damit das Ganze nicht zu dröge und langweilig wird, durften die beiden auch noch ein kleines …

Weiterlesen...

Rückhaltebecken belüftet

Rückhaltebecken belüftet

Wir belüfteten das Regenrückhaltebecken im Bereich Alter Garten / Recycling-Hof, um weiteres Fischsterben zu verhindern. Ein Anwohner hatte gemeldet, dass bereits einzelne Fische verendet waren.

Weiterlesen...

Knall und Feuer im Gebäude

Kurze Zeit nach der ersten Alarmierung zu einem Heckenbrand wurden wir erneut alarmiert. Diese Mal zu einer Rauchentwicklung nach einem lauten Knall in der Stadträr. Aufgrund des Meldung wurde auch die Feuerwehr Empelde mitalarmiert. Nach Erkundung stellte sich heraus, dass es sich um dieselbe Einsatzstelle wie der genannte Heckenbrand handelte.

Weiterlesen...

Heckenbrand

Am heutigen Abend wurden wir zu einem Heckenbrand an die Hamelner Straße gerufen. Die durch noch unklare Ursache in Brand geratene Hecke konnte durch das schnelle Eingreifen der ersten Einsatzkräfte gelöscht und ein weiteres Übergreifen der Flammen verhindert werden. Die Polizei hat wegen der Brandursache die Ermittlungen zum Vorwurf der fahrlässigen Brandstiftung aufgenommen. Wir bitten Sie eindringlichst, im Umgang mit …

Weiterlesen...

Kunststoffspähne brennt

Kunststoffspähne brennt

Die Feuerwehr Ronnenberg wurde von der Feuerwehr Gehrden zu einem Brand in das gehrdener Gewerbegebiet an der Robert-Bosch-Straße nachalarmiert.

Weiterlesen...

Ausgelöste Brandmeldeanlage

Fast zeitgleich zu der Alarmierung nach Wennigsen hatte die Brandmeldeanlage der Grundschule erneut ausgelöst. Nach eingehender Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich erneut um einen technischen Fehler handelte und kein Schadensfeuer vorlag.

Weiterlesen...

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!