Betreuer erarbeiten neuen Dienstplan

Gemeinsam wurde in geselliger Runde über den Dienstplan der Jugendfeuerwehr für das kommende Halbjahr beraten.

Alle Betreuer versammelten sich am Donnerstagabend bei dem ortsansässigen Griechen, um auch den überreichten Gutschein, der Eltern der Kinder, einzulösen. An dieser Stelle nochmals ein großes dankeschön!

Natürlich sind neben der technischen Feuerwehr Ausbildung, auch wieder einige Dienste geplant worden, die es zulassen, eine Alternative zum Ausbildungsdienst zu schaffen. So wird 2016 auch wieder gemeinsam geschwommen, ‚Schnitzel‘ gesucht und gebastelt.

In kürze steht der Dienstplan auch auf der Webseite zum download bereit.

Sollte ihr Kind auch Interesse an der Feuerwehr haben, zögern Sie nicht – Weitere Informationen finden Sie hier.