Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

Datum: 21. September 2017 
Alarmzeit: 11:31 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 7 Minuten 
Art: techn. Hilfeleistung  > HM1  
Einsatzort: Ronnenberg, Hamelner Straße 
Mannschaftsstärke: 13 
Fahrzeuge: ELW 1 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Christoph 4, NEF, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Der zweite Einsatz am heutigen Donnerstag ist ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Hamelner Straße / Ihmer Landstraße gewesen. Es waren zwei PKW ineinander gefahren, wobei sich eine Person nicht mehr selbstständig aus ihrem PKW befreien konnte.

Die Feuerwehr ermöglichte dem Rettungsdienst den Zugang zu der Person über die Fahrertür, sodass die Person zügig gerettet und behandelt werden konnte. Alle beteiligten Personen wurden vom Rettungsdienst betreut und zum Teil zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Zur Sicherung der Einsatzstelle unterstützte die Feuerwehr die Polizei bei der Sperrung der Straße und nach der Patientenrettung wurden ausgelaufene Betriebsmittel mit Ölbindemittel abgebunden und Verunreinigungen von der Straße gespült.

Nachdem die Einsatzstelle an die Polizei übergeben wurde, konnten die Fahrzeuge nach etwa einer Stunde wieder einrücken.