Strohballen brennen

Datum: 6. Juni 2013 
Alarmzeit: 18:16 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > B  
Einsatzort: Weetzen 
Mannschaftsstärke: 8, weitere in Bereitstellung 
Fahrzeuge: TLF 16/25  
Weitere Kräfte: FF Weetzen, Polizei 


Einsatzbericht:

Auf einem Feld nahe Weetzen hatten sich drei Strohballen entzündet. Die zuerst eintreffende Feuerwehr Weetzen hatte das Feuer schnell unter Kontrolle und löschte den Brand mit einem C-Rohr und einem B-Rohr ab. Mit landwirtschaftlichem Gerät wurden die Ballen auseinander gezogen und anschließend komplett abgelöscht.

Die Feuerwehr Ronnenberg ging an der Einsatzstelle in Bereitstellung.