Rauchentwicklung im Keller

Datum: 27. Oktober 2013 
Alarmzeit: 23:38 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Brandeinsatz  > B1  
Einsatzort: Ronnenberg 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , LF 8 , RW 2 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Die FF Ronnenberg wurde zu einer Rauchentwicklung aus einem Kellerraum alarmiert. Zunächst musste eine Tür geöffnet werden. Anschließend ging ein Trupp unter schwerem Atemschutz zur Erkundung in das Gebäude. Dieser stellte als Ursache ein defektes Vorschaltgerät einer Leuchtstoffröhre fest und konnte Entwarnung geben. Das Gebäude wurde belüftet und anschließend dem Eigentümer übergeben.