Meldereinlauf Robert-Koch-Krankenhaus

Datum: 19. November 2015 
Alarmzeit: 15:12 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 30 Minuten 
Art: (Fehlalarm) 
Einsatzort: Gehrden, Robert-Koch-Krankenhaus 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: FF Ditterke, FF Gehrden 


Einsatzbericht:

Parallel zum Einsatz Nr. 085 löste die Brandmeldeanlage im Robert-Koch-Krankenhaus zu Gehrden aus. Da zunächst keine verbale Feuermeldung einging, verblieb die Drehleiter zur Absicherung an der vorherigen Einsatzstelle. Gemäß Alarmplan rückte zugleich das TLF zum Robert-Koch-Krankenhaus nach.

Die Kräfte der Feuerwehr Gehrden stellten einen Fehlalarm, vermutlich durch Staub ausgelöst, fest. Für die Feuerwehr daher kein weiterer Einsatz.