Meldereinlauf in Gehrden

Datum: 10. Mai 2011 
Alarmzeit: 12:21 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 30 Minuten 
Art: 
Einsatzort: RKK Gehrden 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , RW 2 , TLF 16/25  


Einsatzbericht:

Im Gehrdener Robert-Koch-Krankenhaus hatte ein Brandmelder ausgelöst. Die FF Ronnenberg fuhr mit den Fahrzeugen den Bereitstellungsraum an. Nachdem die Gehrdener Kameraden durch Bauarbeiten verursachten Staub als Ursache ausgemacht hatten, konnten die Fahrzeuge wieder einrücken.