Kellerbrand in Empelde

Datum: 1. Juli 2015 
Alarmzeit: 12:53 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 4 Stunden 
Art: Brandeinsatz  > B2  
Einsatzort: Empelde 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , MZW (a.D. 2010) , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: FF Benthe, FF Empelde, FF Ihme-Roloven, FF Seelze, FF Weetzen, NEF, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Benthe, Empelde, Ihme-Roloven, Ronnenberg und Weetzen wurden zu einem Kellerbrand in Empelde alarmiert. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden. Im Zuge der Nachlöscharbeiten wurde zudem der Gerätewagen Messtechnik der Feuerwehr Seelze hinzualarmiert. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurden letzte Brandnester gesucht.
Eine Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus transportiert.
Von der Ortsfeuerwehr Ronnenberg waren 2 Trupps unter Atemschutz im Einsatz.