Gasgeruch

Gasgeruch

Datum: 20. September 2010 
Alarmzeit: 15:27 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 1 Stunde 
Einsatzort: Ronnenberg, Duclairstraße 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: ELW 1 , RW 2 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Enercity, GW-Mess, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

In der Duclairstraße war ein gasähnlicher Geruch wahrnehmbar, woraufhin ein aufmerksamer Bürger, selbst Mitglied der Feuerwehr, Alarm auslöste. Die Messungen der FF Seelze ergaben eine angestiegene Methangas-Konzentration. Die umliegenden Gebäude wurden evakuiert. Eine Lokalisierung des Gaslecks durch Mitarbeiter der Firma Enercity scheiterte schließlich an der Verflüchtigung des Gases. Vermutlich ältere und inzwischen ungenutzte Gasrohre hatten Restgase abgegeben. Nachdem die weiteren Messungen keine erhöhte Methangaskonzentration hervorbrachten, verließen die Kräfte die Einsatzstelle.

Foto mit freundlicher Unterstützung von CAP-Solutions.