Feuer in Volksbank

Datum: 27. Mai 2015 
Alarmzeit: 18:19 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 2 Stunden 11 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > B1  
Einsatzort: Ronnenberg, Am Weingarten 
Mannschaftsstärke: 25 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , HLF 20 , MZW (a.D. 2010) , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: FF Ihme-Roloven, FF Weetzen 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Ihme-Roloven, Ronnenberg und Weetzen wurden zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder zur Ronnenberger Volksbankfiliale alarmiert.

Es handelte sich um eine Einsatzübung, bei der das verwinkelte Gebäude zunächst aufwendig erkundet werden musste. Im hinteren Gebäudebereich wurde eine erhebliche Verrauchung festgestellt, zudem erhielt man Kenntnis über vermisste Personen. Um in den Gefahrenbereich vorzudringen, musste eine schwere Eisentür von den Atemschutztrupps geöffnet werden, was mittels Motortrennschleifer erledigt wurde. Sodann wurden die Menschen im Innenbereich gerettet.