ausgelöster Rauchwarnmelder (Alarmabbruch)

ausgelöster Rauchwarnmelder (Alarmabbruch)

Datum: 21. Januar 2018 
Alarmzeit: 11:15 Uhr 
Alarmierungsart: DME (DLK) 
Dauer: 5 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > B1  
Einsatzort: Empelde, Mittelstraße 
Einsatzleiter:
Mannschaftsstärke:
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Ronnenberg und Empelde wurden am Sonntag Mittag in die Mittelstraße in Empelde zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in einer Privatwohnung alarmiert.

Noch vor dem Abrücken aus dem Feuerwehrhaus konnte über die Feuerwehrleitstelle Entwarnung gegeben werden. Der Anwohner hatte sich zurückgemeldet und die Feuerwehr abbestellt, da der Rauchwarnmelder lediglich wegen kurzzeitig austretendem Rauch aus einem Kaminofen ausgelöst hatte. Der Anwohner konnte sich selbst behelfen, sodass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr erforderlich  war.