ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 17. Februar 2015 
Alarmzeit: 5:10 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Fehlalarm 
Einsatzort: Ronnenberg 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , HLF 20  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

In einem Bürogebäude piepte ein Rauchwarnmelder. Von Außen wurden jedoch weder Rauch noch Wärme oder gar Flammenschein wahrgenommen, sodass von einer Fehlfunktion ausgegangen wurde. Dementsprechend wurde auf ein gewaltsames Eindringen verzichtet.