Ausgelaufene Betriebsstoffe

Ausgelaufene Betriebsstoffe

Datum: 2. Februar 2019 
Alarmzeit: 15:44 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 46 Minuten 
Art: techn. Hilfeleistung  > HBI  
Einsatzort: Ronnenberg 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: HLF 20 , MZW  
Weitere Kräfte: FF Gehrden 


Einsatzbericht:

Am späten Samstagnachmittag wurden wir zu einer größeren Menge ausgelaufener Betriebsstoffe alarmiert.

Die Ölspur zog sich aus Gehrden kommend von der Gehrdener Straße weiter über der Straße „Über den Beeken“ zur Bushaltestelle Lange Reihe und übers Ihmer Tor zur B217 Richtung Hannover weiter. Die Feuerwehr Gehrden war bei der selben Ölspur ebenfalls im Einsatz.

Wir sicherten die Gefahrenstellen in Kurven- und Kreuzungsbereichen durch das Aufbringen von Bindemittel ab, um Unfälle zu verhindern. Insgesamt wurden 16 Sack Bindemittel von uns auf die Straße aufgebracht. Anschließend wurde der städtische Bauhof alarmiert, um die Gefahrenstellen zu kennzeichnen.