Angebranntes Essen in Seniorenwohnanlage

Datum: 22. November 2013 
Alarmzeit: 12:12 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > B1  
Einsatzort: Ronnenberg 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

In einer seniorengerechten Wohnanlage in Ronnenberg wurde eine Rauchentwicklung gemeldet. Die Bewohnerin hatte eine Plastikschale versehentlich auf den Herd gestellt und war zunächst aus der Wohnung gegangen.
Noch vor Eintreffen der Feuerwehr war die Bewohnerin wieder in der Wohnung und hatte die Schale vom Herd genommen.

Die FF Ronnenberg belüftete die Wohnung und übergab die Bewohner der Wohnung dem Rettungsdienst. Eine Person wurde in das Robert-Koch-Krankenhaus in Gehrden transportiert.