Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 25. Juli 2020 um 23:29
Alarmierungsart: DME
Dauer: 46 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B1 
Einsatzort: Weetzen, Hauptstraße
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , HLF 20 , MZW , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Weetzen, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

In der Nacht zum Sonntag wurden wir mit der Feuerwehr Weetzen zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder alarmiert.

Unmittelbar nach Eintreffen an der Einsatzstelle konnten die Weetzer Kameraden bereits Entwarnung geben: Die betroffene Wohnung steht derzeit leer und ein Grund für die Auslösung war nicht erkennbar. Ein Schlüsselberechtigter war bereits auf dem Weg, sodass von Seiten der Feuerwehr von Eilmaßnahmen abgesehen werden konnte. Wir wurden von der Feuerwehr Weetzen entlassen.

Wir waren mit fünf Fahrzeugen sowie rund 20 Feuerwehrkräften im Einsatz.