Ausgelöster Rauchwarnmelder

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 25. September 2019 um 11:34
Alarmierungsart: DME
Dauer: 31 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B1  (Fehlalarm)
Einsatzort: Empelde, Lange Straße
Mannschaftsstärke: 9, weitere in Bereitstellung
Fahrzeuge: DLK 23/12 , HLF 20 
Weitere Kräfte: FF Empelde, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Eine aufmerksame Spaziergängerin hörte in Empelde einen Rauchwarnmelder in einem Wohnhaus und alarmierte die Feuerwehr.

Die Anfahrt dauerte länger als üblich, da die Ortsangabe ungenau war. Vor Ort konnte dann jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Nachdem die Tür geöffnet wurde stellte sich heraus, dass kein Rauchwarnmelder die Geräusche verursachte sondern ein Radiowecker. Nachdem dieser ausgeschaltet war, wurde die Tür wieder verschlossen und wir rückten ein.