Ausgelöste Brandmeldeanlage

Datum: 21. September 2019 um 9:08
Alarmierungsart: DME
Dauer: 37 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B1 
Einsatzort: Gehrden, Von-Reden-Straße
Mannschaftsstärke: 12, weitere in Bereitstellung
Fahrzeuge: DLK 23/12 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Ditterke, RTW


Einsatzbericht:

Die automatische Brandmeldeanlage des Robert-Koch-Krankenhauses in Gehrden hatte ausgelöst.

Wir fuhren den Bereitstellungsraum am Delphi-Bad an und konnten diesen kurze Zeit später wieder verlassen. Die Feuerwehr Gehrden hatte bei der Lageerkundung festgestellt, dass ein angebranntes Brötchen auf einem Toaster zu der Rauchentwicklung führte und die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Sie belüfteten den Raum, setzten die Brandmeldeanlage zurück und entließen uns von der Einsatzstelle.