Trageunterstützung Rettungsdienst

Datum: 14. September 2019 um 15:50
Alarmierungsart: DME
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: techn. Hilfeleistung  > H 
Einsatzort: Ronnenberg, Steinberg
Mannschaftsstärke: 4
Fahrzeuge: DLK 23/12 , HLF 20 
Weitere Kräfte: RTW


Einsatzbericht:

Wir wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes an den Ronnenberger Steinberg alarmiert.

Das Treppenhaus war für die Rettung des Patienten zu eng, sodass die Drehleiter hinzugezogen wurde. Da allerdings auch diese nicht ganz bis ans Fenster heranreichte, mussten wir erfinderisch werden.

Am Ende konnten wir den Patienten dennoch schonend aus dem Obergeschoss befördern und zurück an den Rettungsdienst übergeben.