Tierrettung

Tierrettung

Datum: 22. April 2019 um 13:20
Alarmierungsart: DME
Dauer: 2 Stunden 15 Minuten
Einsatzart: Tierrettung  > HT 
Einsatzort: Ronnenberg, Mühlenrär
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: DLK 23/12 , HLF 20 , MZW 
Weitere Kräfte: Ortsbrandmeister


Einsatzbericht:

Wir wurden am Karfreitag zu einer Tierrettung in die Mühlenrär alarmiert.

Vor Ort konnte man sehr deutlich das verängstigte Quieken eines Tieres vernehmen, sodass das Tier ziemlich zügig unter den Dachziegeln direkt über dem Eingang desWohnhauses verortet werden konnte. Wir fuhren mit der Drehleiter an das Haus heran, entfernten einige Ziegel und konnten ein verwaistes Marder-Junges ausfindig machen. Wir nahmen das Tier in unsere Obhut, richteten das Dach wieder her und brachten das Tier anschließend in die tierärztliche Hochschule.