Ausgelöster Rauchwarnmelder

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 28. August 2018 um 6:45
Alarmierungsart: DME
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B1 
Einsatzort: Ronnenberg, Normannische Straße
Mannschaftsstärke: 17
Fahrzeuge: DLK 23/12 , HLF 20 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Weetzen, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Am heutigen Morgen wurden wir, zusammen mit den Kameraden der Ortsfeuerwehr Weetzen, zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder und wahrnehmbaren Brandgeruch in die Normannische Straße alarmiert.

Vor Ort angekommen konnte die Ursache schnell gefunden und abgelöscht werden. Es handelte sich um einen Teekessel, der ohne Wasser erhitzt worden war und dessen Deckel daraufhin geschmolzen ist und geschmort hat. Nachdem der Kessel abgelöscht und ins freie verbracht wurde, belüfteten wir das betroffene Haus von außen mit unserem Tempest-Lüfter und übergaben die Einsatzstelle daraufhin der Polizei. Der Bewohner der Wohnung wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht.