Gefahrenmelder piept, es riecht nach Qualm

Datum: 27. August 2018 um 1:59
Alarmierungsart: DME
Dauer: 21 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B1 
Einsatzort: Empelde, Homannstraße
Mannschaftsstärke: 3
Fahrzeuge: DLK 23/12 
Weitere Kräfte: FF Empelde, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden wir, zusammen mit der Ortsfeuerwehr Empelde, zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in Empelde alarmiert. Die Drehleiter fuhr die Einsatzstelle an. Die Empelder Einsatzkräfte konnten allerdings vor Ort Entwarnung geben: Es handelte sich lediglich um angebranntes Essen. Wir rückten daraufhin wieder ein.