Übung der Regionsfeuerwehrbereitschaft 2 2018

Übung der Regionsfeuerwehrbereitschaft 2 2018

Datum: 25. August 2018 um 6:00
Dauer: 16 Stunden
Einsatzart: Region 
Einsatzort: Bodenburg / Lamspringe
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: ELW 1 , SW 2000 (FTZ) 
Weitere Kräfte: FF Empelde, FF Nordgoltern, FF Seelze, FF Weetzen


Einsatzbericht:

Am Samstagmorgen, um 6 Uhr, haben wir uns zur diesjährigen Regionsfeuerwehrbereitschaftsübung mit den Fahrzeugen unseres Wasserförderungszuges und den weiteren drei Zügen an der FTZ getroffen. Abfahrt war dann eine gute halbe Stunde später in Richtung Bereitstellungsraum in Bodenburg bei Bad Salzdetfurth.

Nach kurzer Sammelphase ging es zur ersten Einsatzlage, bei der wir als dritter Zug (Wasserförderung) eine Riegelstellung zwischen einer Holz verarbeitenden Firma und einer Biogasanlage aufbauen sollten. Allerdings mussten wir die Übung vorzeitig beenden, weil die Wasserversorgung nicht stabil gewährleistet war.

Im Anschluss an die Mittagspause gab es ein zweites Szenario zu bewältigen. Die ortsansässige Ortsfeuerwehr wurde zu einem Waldbrand nahe Lamspringe und Glashütte alarmiert. Wir bekamen dann den Auftrag, Wasser über eine lange Wegestrecke bis zu einem Sammelpunkt zu fördern. An diesem Sammelpunkt sollten Tanklöschfahrzeuge befüllt werden. Die Schwierigkeit hierbei war, dass die Lange Wegestrecke über ca. 2.800m redundant verlegt werden sollte.

Nach getaner Arbeit sammelte sich die Bereitschaft wieder in Bodenburg und kehrte gemeinsam als Verband nach Ronnenberg zur Feuerwehrtechnischen Zentrale zurück.

Anschließend haben wir die beiden Schlauchwagen dann gemeinsam mit allen Kameraden der Bereitschaft bestückt und rückten wir wieder ein.