Person unter Zug

Datum: 15. März 2018 um 5:30
Alarmierungsart: DME
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: techn. Hilfeleistung  > HM3  (Fehlalarm)
Einsatzort: Ronnenberg, Bahnhof
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: ELW 1 , HLF 20 
Weitere Kräfte: FF Empelde, FF Weetzen, NEF, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Am heutigen Morgen wurden die Feuerwehren Ronnenberg, Empelde und Weetzen zu einem Personenschaden im Gleisbereich des Ronnenberger Bahnhofs alarmiert.

Nach der Erkundung der Lage stellte sich jedoch heraus, dass es keinen Personenschaden gegeben hatte. Die Einsatzkräfte konnten daraufhin wieder einrücken.