Brennt Schuppen an Gebäude

Brennt Schuppen an Gebäude

Datum: 15. August 2017 um 13:08
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 22 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B1 
Einsatzort: Ronnenberg, Stettiner Straße
Einsatzleiter: D. Vetter
Mannschaftsstärke: 10 (weitere in Bereitstellung)
Fahrzeuge: DLK 23/12 , HLF 20 
Weitere Kräfte: FF Weetzen, RTW


Einsatzbericht:

An einem nahestehendem Wohnhaus geriet der Inhalt eines Schuppens in Brand. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte das Feuer mittels C-Rohr, noch bevor es sich weiter ausbreiten konnte. Um eventuelle Glutnester zu finden, wurde der Schuppen geräumt und dabei die Wärmebildkamera zur Unterstützung eingesetzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Neben den Einsatzkräften aus Ronnenberg, wurde ebenfalls vorsorglich die Ortsfeuerwehr Weetzen alarmiert. Diese war mit einem Fahrzeug vor Ort in Bereitstellung.