Ausgelöster Rauchwarnmelder

Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 9. August 2017 um 5:52
Alarmierungsart: DME
Dauer: 33 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B1  (Fehlalarm)
Einsatzort: Empelde, Bruchstraße
Mannschaftsstärke: 3, weitere in Bereitstellung
Fahrzeuge: DLK 23/12 
Weitere Kräfte: FF Empelde, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Empelde und Ronnenberg wurden zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in der Bruchstraße in Empelde alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Auslöser eine nicht ganz erloschene Zigarette war. Somit kein Einsatz für die Ronnenberger Drehleiter.