Rauchwarnmelder ausgelöst und Brandgeruch

Rauchwarnmelder ausgelöst und Brandgeruch

Datum: 31. August 2016 um 15:33
Alarmierungsart: DME, Sirene
Dauer: 1 Stunde 37 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B2 
Einsatzort: Empelde, Berliner Straße
Einsatzleiter: G. Scheele
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: DLK 23/12 , HLF 20 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Benthe, FF Empelde, NEF, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Empelde, Benthe und Ronnenberg wurden zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder, mit dem Brandgeruch und Qualm einher gingen, nach Empelde gerufen.

In einem Mehrfamilienhaus war eine Müllpresse im Keller in Brand geraten, die empelder Kameraden löschten das Feuer, untersuchten die verrauchten Bereiche und belüfteten diese. Die Feuerwehr Ronnenberg sorgte für die Wasserversorgung von einem nahen Hydranten aus. Personen kamen nicht zu schaden.

Fotos mit freundlicher Unterstützung von CAP-Solutions.