Rauchwarnmelder in Wohnung ausgelöst

Datum: 12. Januar 2016 um 1:30
Alarmierungsart: DME
Dauer: 25 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B1 
Einsatzort: Ihme-Roloven, Am Rehrkamp
Mannschaftsstärke: 35
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , HLF 20 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Ihme-Roloven, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

In der Nacht zum Mittwoch wurden die Feuerwehren Ihme-Roloven und Ronnenberg zu einem ausgelösten Rauchmelder in Ihme-Roloven alarmiert.

Beim Eintreffen der Kameraden wurde von außen kein Schadensfeuer festgestellt, dafür der Geruch von verbranntem Essen. Da niemand die Tür öffnete, wurde diese von der Feuerwehr von außen geöffnet. Der Bewohner der Wohnung wurde schlafend vorgefunden. Das angebrannte Essen wurde daraufhin aus der Wohnung entfernt und der Bewohner dem Rettungsdienst übergeben.