Search
Close this search box.

Dachstuhlbrand in Gehrden

Datum: 22. Dezember 2015 um 10:14 Uhr
Alarmierungsart: DME
Dauer: 3 Stunden 6 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B2 
Einsatzort: Gehrden, Hornstraße
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: DLK 23/12 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Ditterke, FF Gehrden, NEF, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Ditterke, Gehrden und Ronnenberg (Drehleiter-Komponente) wurden am Dienstag Vormittag zu einem Dachstuhlbrand in Gehrden alarmiert.

In einem Wohnhaus war im Dachbereich ein Feuer ausgebrochen. Die angerückten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren löschten das Feuer, indem sie teilweise das Dach über die Drehleiter öffneten. Im Einsatz bzw. Bereitstellung waren mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz. Durch ein schnelles Eingreifen konnte eine (weitere) Brandausdehnung verhindert werden.

Eine Brandursache ist derzeit nicht bekannt.

[Best_Wordpress_Gallery id=“59″ gal_title=“151222_Gehrden_Dachstuhlbrand-2″]

 

Weitere Details zum Einsatz sind auf der Homepage der Feuerwehr Gehrden zu finden.

Read Previous

Hilflose Person hinter Tür

Read Next

Unterstützung für den Rettungsdienst