Search
Close this search box.

Eiszapfen

Datum: 5. Januar 2010 um 12:30 Uhr
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 45 Minuten
Einsatzart: techn. Hilfeleistung 
Einsatzort: Ronnenberg
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: DLK 23/12 
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Gebäude des PK Ronnenberg waren größere, z.T. etwa 70cm lange Eiszapfen entstanden. Damit diese nicht von der Dachrinne runterfallen und Passanten oder Personal verletzten konnten, wurden sie mit Hilfe der Drehleiter entfernt.

Read Previous

Einsatz für die Region – GW-A nach Lehrte

Read Next

Hilflose Person hinter Tür