Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt

Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt

Datum: 28. Oktober 2022 um 12:20
Alarmierungsart: DME
Dauer: 2 Stunden 5 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > BG2 
Einsatzort: Empelde, Schmiedeberger Straße
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , HLF 20 , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Energieversorger, FF Benthe, FF Empelde, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Bei Bauarbeiten war eine Gasleitung in der Schmiedeberger Straße beschädigt worden und große Mengen Gas traten aus.

Die Ortsfeuerwehr Empelde forderte uns zur Unterstützung an, da das Luft-Gas-Gemisch zwischenzeitlich die untere Explosionsgrenze erreicht hatte. Aus diesem Grund evakuierten die Empelder Einsatzkräfte den Stadtteil in einem Radius von 200m.

Wir fuhren den uns zugewiesenen Bereitstellungsraum im Bereich der Königsberger Straße an und stellten einen Trupp unter Atemschutz bereit.

Nachdem der Energieversorger die Gasleitung abgeschiebert hatte und die anliegenden Wohnungen freigemessen waren, rückten wir wieder ein.