Rauchentwicklung

Rauchentwicklung

Datum: 10. Juni 2021 um 8:10
Alarmierungsart: DME
Dauer: 50 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > B1 
Einsatzort: Ronnenberg, Lange Reihe
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , HLF 20 , MZW , TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Weetzen, Polizei, RTW, Stadtbrandmeister


Einsatzbericht:

In einem Wohnhaus an der Langen Reihe hatten Rauchwarnmelder ausgelöst und aus dem Fenster war eine deutliche Rauchentwicklung sichtbar.

Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, trugen Polizisten eine Person aus dem Gebäude. Diese Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt und später zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Eine weitere Person wurde durch den Rettungsdienst betreuet und ebenfalls vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Währenddessen machten wir einen Schmorbrand in einer Matratze als Ursache der Rauchentwicklung aus. Offene Flammen waren allerdings nicht zu sehen. Wir brachten die Matratze ins Freie, suchten nach weiteren Glutnestern und belüfteten das Gebäude anschließend.

Abschließend übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei und konnten, ebenso wie die Feuerwehr Weetzen, wieder einrücken.