Freiwillige Feuerwehr Ronnenberg

Sonntag, 24.3.2019

Monatsrückblick

Rauchfrei statt Wasserschaden

Rauchfrei statt Wasserschaden

Kategorien: Aktive, Berichte, Hauptseite

Am Abend des 24.04.2018 kamen Kameraden der Feuerwehr aus den Kommunen Ronnenberg, Wennigsen, Seelze und Burgdorf im Empelder Feuerwehrhaus zusammen, um sich zum Thema "Taktische Ventilation - Rauchfrei statt Wasserschaden" fortzubilden. Für diesen Fachvortrag kam Torsten Bodensiek, der sich auf Vorträge, Beratung und Coaching in Sachen Lüfter in der Feuerwehr spezialisiert hat, in das Empelder Feuerwehrhaus, um den versammelten Mitgliedern …

Weiterlesen...

Gemeinsamer Übungsdienst mit Weetzen

Gemeinsamer Übungsdienst mit Weetzen

Kategorien: Aktive, Berichte, Hauptseite

Am letzten Freitag übten die Feuerwehren Weetzen und Ronnenberg gemeinsam den Ernstfall an der Regenbogenschule in Weetzen. Übungsleiter Dirk-Thorsten Seeberger hatte als Szenario eine Rauchentwicklung in einem der Klassenraum-Flügel ausgewählt. Mehrere Personen wurden als vermisst gemeldet, sodass mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz den betroffenen Flügel durchsuchen mussten. Die gefundenen Personen mussten zum Teil über die Drehleiter der Feuerwehr Ronnenberg aus …

Weiterlesen...

Baum droht auf Gebäude zu fallen

Die Feuerwehr Ronnenberg wurde zu einem vermeintlichen Sturmschaden alarmiert. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass ein Ast bereits abgestürzt und die Gefahr somit gebannt war. Die Feuerwehr sperrte daraufhin die Einsatzstelle ab und übergab sie dem Eigentümer. Dieser wurde darauf verwiesen, den betreffenden Baum durch eine Fachfirma fällen zu lassen.

Weiterlesen...

Wasserschaden

Wasserschaden

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ronnenberg wurden zu einem Mehrfamilienhaus wegen eines Wasserschadens alarmiert. Ein Leck in einer Wasserleitung war entstanden. Ein von den Anwohnern geschlossener Haupthahn führte nicht zum Erfolg. Daraufhin wurde von den Einsatzkräften die Tür zu einem Kellerraum geöffnet, indem sich ein weiterer Absperrhahn befand und der Wasserfluss gestoppt. Im Anschluss konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Weiterlesen...

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Die Feuerwehr Ronnenberg wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde die Person mittels Drehleiter aus ihrer Wohnung befördert und dann in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen...

Auslaufende Betriebsstoffe

Die Feuerwehr Ronnenberg wurde telefonisch von der Polizei über auslaufende Betriebsstoffe informiert. Zwei Kameraden rückten daraufhin aus und streuten die Betriebsstoffe ab.

Weiterlesen...

Türöffnung

Die Einsatzkräfte der Ronnenberger Feuerwehr wurden von der Polizei zur Hilfe gerufen, um eine verschlossene Tür für sie zu öffnen. Nachdem die Feuerwehr die Tür geöffnet hatte, wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Weiterlesen...

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!