Tolles Wetter, tolle Stimmung: Laterneumzug bei der Feuerwehr

Tolles Wetter, tolle Stimmung: Laterneumzug bei der Feuerwehr

Nach einem sonnigen Samstagnachmittag folgten unzählige Gäste auf Einladung der Ronnenberger Jugendfeuwehr und der Volksbank und fanden sich zum frühen Abend am Gerätehaus ein. Schätzungsweise 500 Besucher (oder mehr?) verbrachten ein paar unterhaltsame Stunden am bzw. im Gerätehaus. Gegen 18:00 Uhr setzte sich der Laterneumzug in Bewegung, begleitet von fröhlichen Liedern des Musikzuges der Feuerwehr Ronnenberg. Die Länge des Zuges spiegelte die erfreulich hohe Besucherzahl wieder: Weil eine „Acht“ im Bereich des Bauernwiesenwegs gelaufen wurde, trafen Beginn und Ende des Umzuges beinahe aufeinander!

Vor und nach dem Umzug war natürlich umfassend für das leibliche Wohl gesorgt: Für die Kinder gab es Pommes, Bratwürstchen bzw. Bratcurry, Kuchen, Kakao und für die Erwachsenen zusätzlich Glühwein bzw. andere Kaltgetränke. Überrascht vom großen Andrang waren die an sich großzügig kalkulierten Vorräte gegen Ende ausgeschöpft, sodass kurzfristig noch Weiteres besorgt wurde.

Von der Volksbank wurden in mehreren Kategorien die schönsten Laternen gekürt. Von den etwa 60 Teilnehmer des Wettbewerbs konnten neun Kinder als Gewinner von der Volksbank gekührt werden. Aber natürlich bekamen alle teilnehmenden Kinder kleinere Geschenke ;-).

Alles in allem ein gelungener Abend. Die Feuerwehr Ronnenberg bedankt sich bei allen Kindern, Elter, Großeltern und allen anderen Gästen für die rege Teilnahme sowie bei den unkomplizierten und großzügigen Sponsoren und deren Helfer (-innen), namentlich der Volksbank Ronnenberg und der Bäckerei Camprad für ihre tatkräftige Unterstützung.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr!