Atemschutz-Training (Fotos)

Atemschutz-Training (Fotos)

Am Sonntag Morgen war es für die Ronnenberger Feuerwehrleute Zeit, die am 10.10.2009 erlernte Theorie in die Praxis umzusetzen. Hierzu wurde innerhalb des 2-stündigen Dienstes eine kleine Einsatzübung absolviert, bei der das Augenmerk nicht auf der möglichst realen Lage, sondern der organisierten Abarbeitung des Einsatzauftrages lag.
Vorgegeben war eine unklare Rauchentwicklung in einem Schultrakt der Grundschule außerhalb der Schulzeiten. Während der Abarbeitung wurde die Handhabung der Atemschutztasche, Sicherungstrupp-Tasche sowie der „neuen“ Schlauchpakete in verschiedenen Räumlichkeiten (Flur, Treppenhaus, etc.) geprobt und nicht unwesentliche Erfahrungen im Bereich der Einsatzorganisation gesammelt.

Ein paar Bilder des Dienstes: