Aktivenfahrt 2008 (Fotos)

Aktivenfahrt 2008 (Fotos)

In diesem Jahr fand wieder eine Aktivenfahrt statt: Am letzten Wochenende im Oktober 2008 ging es Freitag morgens um 7:00 Uhr los Richtung Salzgitter und Wolfsburg.
Die Organisatoren Jens-Christian Koch und Andreas Keese stellten ein ordentliches und vor allem interessantes Programm auf die Beine: Zunächst ging es in Salzgitter zum Bundesamt für Strahlenschutz, wo wir eine interessante Einführung zum Schacht Konrad und seinen Nutzungsmöglichkeiten als Endlager erhielten. Alsbald ging es „unter Tage“, wo wir uns direkt vor Ort ein Bild bzw. aufgrund „angenehmer“ 30-35 Grad Celsius ein Gefühl von dem Arbeiten unter Tage machen durften.
Anschließend besuchten wir das Grenzdenkmal Hötensleben und erhielten von einem Zeitzeugen diverse Informationen und lebensechte Geschichten über Grenzgänger und Fluchtversuche. Bevor wir dann in einer Jugendherberge in Wolfsburg übernachteten, testeten wir eingehend die Verköstigungen des „Alten Brauhaus Fallersleben“.

Am nächsten Morgen stand eine Besichtigung der Werksfeuerwehr Volkswagen in Wolfsburg auf dem Plan: Nach einer Einweisung lernten wir die historische Entwicklung, heutige Struktur und Ausstattung sowie die besonderen Interessen, Aufgaben dieser Werksfeuerwehr kennen. Last but not least wurden wir durch die Fahrzeughalle geführt und konnten Eindrücke von sehr großen und sehr kleinen Fahrzeugen sowie die eingesetzten Techniken sammeln.
Den Nachmittag verbrachten wir in der Autostadt. Unter anderem erwähnenswert ist hier das „Zeithaus“, in welchem Fahrzeuge von 1886 bis heute (u.a. die Golf-Reihe, der Käfer, …) zu sehen sind, Ausstellungshäuser der VW-(Tochter-)Firmen Skoda, Audi, … und natürlich die berühmte Curry-Wurst der VW-Kantine.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Organisatoren der Fahrt für das höchst interessante, gut geplante, lustige und einzigartige Wochenende.

Ein paar aussagekräftige Bilder: