DRK Blutspendenaktion (Fotos)

DRK Blutspendenaktion (Fotos)

Der Kreisverband Springe des Deutschen Roten Kreuz hat zusammen mit der Ronnenberger Ortsgruppe den Zusatztermin am Sonntag 15.07.07 organisiert.
60 Ronnenberger Bürger fanden sich zwischen 11Uhr und 14 Uhr im Feuerwehrgerätehaus ein, um Blut zu spenden.
Trotz einiger Bedenken, ob an einem Sonntag, zudem es ja recht warm (über 30° C) und drückend war, Sinn macht, eine Blutspende durchzuführen, wurde diese Zusatzaktion ein voller Erfolg.
Einige Mitbürger fanden einen Wochenendtermin sogar besser , da sie aus beruflichen Gründen in der Woche keine Zeit haben.
Unterstützung kam von der Ronnenberger Feuerwehr, die nicht nur die Räumlichkeiten zur Verfügung stellten, sondern selbst eifrig Blut spendeten.
Die Jugendabteilung übernahm mit einigen Aktionen die Kinderbetreung .
Da dieser Termin so gut angekommen ist, wird es bestimmt nicht das letze Mal gewesen sein.