Sonderdienst: Technische Hilfeleistung

Am Freitag den 01.07.05 haben unsere Gruppenführer Peter Cziudei, Jörg Kaufmann und Dirk Vetter einen Sonderdienst organisiert.
Sie haben 2 Führerhäuser besorgt, die zur Simulation von verunfalten LKW’s herhalten mußten. An diesen Objekten konnten wir das Sicherstellen der Kabine, das Öffnen derselben mit unserem neuen Rettungsatz, und das Bergen von Personen ausgiebig üben.
Die Aktion fand bei allen Beteiligten großen Anklang.