Friedrich Keese wurde stolze 70 Jahre alt

Aus diesem Anlass wurde ihm ein Ständchen überbracht

Am Mittwoch , den 16.02.05 feierte unser altgediente Kamerad und ehemalige Ortsbrandmeister Friedrich Keese seinen 70. Geburtstag.
Aus diesem Anlass haben es sich die aktiven Kameraden der Feuerwehr und des Musikzuges Ronnenberg nicht nehmen lassen, ihn um 18Uhr aus seiner Familienfeier zu reißen und ihm ein Ständchen zu überbringen.

Was ihn sichtlich vom Hocker riss. 😉

Um der Unternehmung einen spaßigen Touch zu geben, verkleideten sich die Kameraden Hans-Hermann(Teckel) Blankenberg
und Heinz Horsch als Feuerwehrleute wie in den frühen 1900er Jahren.
Die Laudatio sprach der Kamerad Bernd Kmiec-Schulz.

Wegen des nasskalten Wetters räumte sein Sohn Andreas Keese die Scheune leer , damit die gesamte Geburtstagsgesellschaft nicht allzu kalte Füße bekam.
Natürlich lies er sich nicht lumpen und sorgte für das leibliche Wohl der Gratulanten.